Zutaten für 1 Portion:

  • 50 g Dinkelmehl
  • 50 g Erdbeeren
  • 1 Stk. Eiweiß
  • 1 Stk. Eigelb
  • 75 ml Sahne
  • 15 g Butter
  • 1 Teelöffel Limettenabrieb
  • 1 Stk. Vanilleschote(n)
  • 1 Messerspitze Gewürznelken
  • 4 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Priese Salz

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Sahne, Eigelb und Gewürze zufügen und alles gut miteinander verrühren. Butter in eine Topf geben und bei niedriger Temperatur schmelzen lassen. Die zerlassene Butter einrühren. Das Eiweiß mit dem Salz steif schlagen. Den Eischnee nach und nach unter die Masse heben. Das Waffeleisen anheizen. Die Innenfläche gut mit Öl bestreichen und die Waffeln portionsweise backen. Dafür jeweils 2 EL Teig auf das Waffeleisen gießen, das Waffeleisen schließen und die Waffeln hellbraun backen. Je nach Temperatur des Waffeleisens, dauert das 4-5 Minuten. Die fertigen Waffeln in die vorgegebenen Segmente teilen und sofort servieren. Die Beeren in einen Topf geben und mit ein paar Esslöffel Wasser erwärmen. Waffeln mit den Beeren servieren.

Tragen Sie sich ein für kostenlose Lektionen.
Bekommen Sie aktuelle sportwissenschaftliche Artikel um zu erfahren, was wirklich funktioniert.