Zutaten für 1 Portion:

  • 2 Stk. Reiswaffel(n)
  • 3 Stk. Lachs
  • 3 Stk. Ei(er)
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Schnittlauch

Für die pochierten Eier 0,5 Liter Wasser leicht salzen und mit dem Zitronensaft zum Kochen bringen. Die Eier einzeln in eine Untertasse aufschlagen. Eine Schöpfkelle in das knapp siedende Wasser halten und ein Ei hineingleiten lassen. In 4-5 Minuten garziehen lassen. Vorgang wiederholen. Reiswaffeln mit Lachsscheiben belegen. Mit einer Schaumkelle die Eier aus dem Wasser vorsichtig heben, abtropfen lassen und auf die Lachsscheiben setzen. Mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren. Dazu passt Majonäse. Bitte im gesonderten Rezept nachschlagen.